v3 Ganzes Bild

Zeigt ein Tab für Voreinstellungen von Änderungen, die am gesamten Bild vorgenommen wurden und ein Tab zum Anpassen der Schieberegler um das gesamte Bild zu ändern.

Hauptregler

Mit den ersten Schiebereglern können Sie die allgemeine Helligkeit und Farben im Bild schnell anpassen.

Oberer (Stil) SchiebereglerMit dem ersten Schieberegler können Sie einen Gesamtfarb-, Helligkeits- und Kontraststil auf das gesamte Bild anwenden. Über das Auswahlfeld links können Sie zwischen verschiedenen Farb-, Helligkeits- und Kontraststilen wählen. Beispielsweise erkennt Verbessern, welche Art von Landschaft Sie haben und verbessert sie auf intelligente Weise. Mit anderen Optionen können Sie beispielsweise die Farben und Schattierungen von Jahreszeiten oder Kunststilen anwenden, zum Beispiel

Stil Kontrast– Mit diesem Schieberegler können Sie die Helligkeit und den Kontrast des Stil Schiebereglers ändern, ohne die Farben zu beeinflussen. Wenn der Wert 0 ist, werden nur der Farbton und die Sättigung der Pixel geändert. Wenn der Wert 1 ist, wird die Helligkeit der Pixel auf den durch den Stil Schieberegler festgelegten Maximalwert geändert.

Hi / Low TasteMit der Einstellung 1 wird das Bild in ein kontrastreiches Bild mit allgemein hellen Farben und gutem Kontrast umgewandelt. Mit der Einstellung -1 wird das Bild in ein kontrastarmes Bild mit meist dunklen Farben und extremem Kontrast umgewandelt. 0 hat keine Auswirkung.

Automatischer Weißabgleich – Farbstiche in Bildern werden automatisch korrigiert.

Auto Ebenen– Farbstiche und Kontrastmangel im Bild werden automatisch korrigiert.

Histogramm abflachen – Wiederherstellen von Details in Bildhighlights oder verdunkelten Schatten.

Belichtung wiederherstellen – Behebt überbelichtete Bereiche.

BelichtungPasst die Belichtung aller Bilder an.

FülllichtWird verwendet, um das Bild aufzuhellen, insbesondere in unterbelichteten Bereichen.

SchwarzVerdunkelt das Schwarz in dem Bereich um das Bild eindrucksvoller zu machen.

Farbe

LebendigkeitErhöht die Intensität farbiger Bereiche während graue Bereiche weniger verändert werden.

Sättigung – Erhöht oder verringert die Intensität aller Farben im Bild.

Buntheit – Macht das Bild bunter durch Erhöhung der Intensität und des Farbspektrums.

Presence

KontrastStellt den Unterschied zwischen den hellen und dunklen Bereichen des Bildes ein.

EntnebelnNach oben schieben, um den Dunst aus dem Bild zu entfernen und nach unten schieben, um Dunst hinzuzufügen. N.B. Dieser Schieberegler wirkt auf das gesamte Bild auf einmal, als wäre der Dunst ganz nah. Wenn Sie dem Bild Beschriftungen hinzugefügt haben gibt es im Bereich Himmel einen weiteren Schieberegler Entnebeln, der abhängig von der Kamera Tiefe Dunst im Himmel und in der Landschaft hinzufügt oder entfernt, um realistischere Ergebnisse zu erzielen als, ob der Dunst in der Landschaft ist.

Manueller Weißabgleich

Temperatur –Nach rechts schieben macht das Bild wärmer, es wird roter. Nach links schieben, kühlt das Bild und macht es blauer.

FarbtonPasst den Farbton des Bildes an. Nach rechts schieben macht das Bild grüner, nach links mehr Magenta.

Abschnitt zurücksetzen und Schieberegler speichern

Am unteren Rand jedes Abschnitts befinden sich die Tasten für Abschnitt zurücksetzen und Voreinstellung speichern.

Eine Voreinstellung speichern zu der zukünftigen Verwendung mit Voreinstellung speichern klicken. Damit wird, ein Feld geöffnet in das Sie einen Namen eingeben können. Auf OK klicken um es als Voreinstellung in diesem Abschnitt zu speichern. Auf Abbrechen klicken um das Feld Voreinstellung speichern zu verlassen.

Auf Abschnitt zurücksetzen klicken, um alle Schieberegler Werte auf 0 zurückzusetzen und alle Ihre Änderungen an diesem Abschnitt rückgängig zu machen.
Tipp: Wenn Sie das Power Symbol rechts neben der Abschnittsüberschrift umschalten können Sie Ihre Änderungen ein- und ausschalte, ohne sie dauerhaft rückgängig zu machen. Dies ist nützlich, wenn Sie Ihre Änderungen überprüfen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.